Beachten Sie bitte, dass wir am 24.12.2018 nicht produzieren!

Kontakt

xPressLAB GmbH
Einsteinstr. 5
76316 Malsch

Internet: www.xpresslab.de
E-Mail: info@xpresslab.de
Tel.: 07246 928 0001
Fax: 07246 928 0002

Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 8.30 Uhr - 16.30 Uhr

Falls sich keine Antwort auf Deine Frage findet oder Du ein anderes Anliegen hast, kannst du uns gerne telefonisch oder per Mail kontaktieren.

Wie bestelle Ich?

Wir bieten mehr als eine Möglichkeit um eine Bestellung an uns zu übertragen!
Im folgenden sind unsere Bestellmöglichkeiten aufgelistet und erklärt.

1. Bestellen über unser Programm

Die schnellste und komfortabelste Möglichkeit Deine Bestellung zu übertragen ist mit unserem Bestellprogramm, direkt über die Homepage.
Dazu klicke auf den Button "Bilder hochladen" oben im Menü. Es öffnet sich folgendes Fenster:





Lade die Bilder, die Du bestellen möchtest, über unser Programm hoch indem du „Dateien hinzufügst“ und danach auf „Hochladen beginnen“ klickst. Nun wähle für alle Bilder die Größe, Oberfläche und zusätzlichen Optionen. Möchtest du viele unterschiedliche Produkte bestellen so kannst Du deine Auswahl im nächsten Schritt für jedes einzelne Bild vornehmen. Klicke hierzu nach dem Upload auf „Weiter“.





Sobald du Deine Auswahl getroffen hast, klicke auf „Weiter“ und folge den restlichen Schritten bis zum Ende des Bestellvorgangs. Sobald deine Bestellung abgeschickt wurde, erhältst du von uns eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte beachte, dass du nach Möglichkeit immer die gleiche E-Mail bei deinen Bestellungen verwendest, da diese z.B. für das SEPA-Mandat benötigt wird.

2. Bestellen mit CD, DVD oder USB-Stick

Sollte es einmal nicht Möglich sein Bilder mit unserem Programm zu übetragen (z.B. bei sehr großen Datenmengen), können diese auch auf einem Datenträger zu uns geschickt werden. Der Auftrag wird unmittelbar nach Posteingang bei uns im Hause bearbeitet und nach Möglichkeit noch am selben Tag wieder versendet. Bei der Bestellung mit Datenträger bitte folgendes Formular herunterladen, ausfüllen und der Bestellung beilegen:

Bestellformular für Fotos und Poster

Bestellformular für Keilrahmenbilder

Aus technischen Gründen können nur PC-formatierte Medien angenommen werden. In diesem Zusammenhang weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Haftung für eingesendete Datenträger übernehmen können.

3. Bestellen per Zip, FTP und Cloud

ZIP-Datei

Um die lästige Einzelübertragung beim Upload zu vermeiden, können Sie Ihre Bilder zu einer einzelnen Zip-Datei komprimieren.

Mit Hilfe eines Komprimierungsprogramms (z.B. Winzip oder Stuffit) wird aus mehreren Bilddateien eine einzelne Datei erstellt. Diese Datei kann anschließend wie ein normales Bild übermittelt werden. Wenn wir die Datei dekomprimieren, werden die einzelne Bilddateien wieder hergestellt und wir können die gewünschten Produkte produzieren.

Soweit die Theorie, in der Praxis gibt es aber ein kleines Problem:

Da an uns nur eine einzelne Datei übermitteln wird, wissen wir nicht welche Größe, Anzahl und Format die Fotos haben sollen.

Deshalb ist es notwendig, dass die Daten so anlegen werden, dass wir aus der Ordner-Struktur erkennen können, was produziert werden soll:

 

ordnerstruktur

Da unser System bei einer solchen Datenübertragung nicht von vorn herein erkennen kann, um wie viele Dateien und Formate es sich handelt stimmt die Rechnungsvorschau nicht mit der Bestellung überein. (Jede gezippte Datei wird nur als einzelnes Bild gesehen und abgerechnet). Die Rechnung, die Deiner Bestellung am Ende beiliegt enthält die richtige Anzahl bestellter Bilder und den richtigen Endbetrag.

FTP-Zugang

Wenn ein FTP-Zugang vorhanden ist, dann übertrage Deine Daten bitte in derselben Ordner-Struktur, wie es bei den gezippten Dateien vorgegeben ist (siehe oben).

Nach erfolgter Übertragung sende uns bitte eine Mail, mit der Info, dass Daten per FTP hochgeladen wurden.

Bitte sorge dafür, dass Dein FTP-Verzeichnis regelmäßig "gesäubert" wird.

Cloud

Hast Du Bilder in einer Cloud (oder einem anderen Datenspeicher im Netz) abgelegt?

Dann gib uns einfach einen Zugang und wir laden uns die Dateien selbst herunter. Bitte beachte auch hier, dass das nur funktioniert, wenn die Dateien in der o.a. Ordner-Struktur angelegt sind.

Datei-Vorraussetzungen

Verarbeitbar ist prinzipiell jede Datei, die von einer Digitalkamera erzeugt wurde (ausgenommen Raw-Dateien).

Die Dateien müssen im RGB-Modus abgelegt sein (z.B. JPG, TIF, TGA, usw.).
Stellen Sie sicher, dass keine Pfade, zusätzliche Kanäle oder Ebenen mit abgespeichert wurden. Dies kann zu Darstellungsproblemen führen, für die wir keine Haftung übernehmen können.