Unsere PosterBooks werden auf echtem Fotopapier von Fuji mit 400 dpi rasterfrei belichtet und entwickelt.

Die Echtfotoseiten werden nach einem patentierten Verfahren auf eine Trägerseite aufkaschiert. Es entstehen ca. 0,8 mm dicke Doppelseiten mit einem Gewicht von ca. 800 g/qm, die so steif sind, dass sie nicht geknickt und nur sehr schwer beschädigt werden können. Die Doppelseiten werden in der Mitte genutet, wodurch kein Verlust an der Bindung entsteht.

Die Fotos selbst haben die lange und erprobte Haltbarkeit von professionellen Fotos. 
Die Bindung ist außerordentlich hochwertig und wird nach den Vorgaben des Buchbinderhandwerks gefertigt. Ein „aus dem Leim gehen“ ist bei unseren PosterBooks ausgeschlossen.

Aus technischen Gründen können in das xPressLAB PosterBook nur paarweise Seiten hinzugefügt werden. Beachte bitte dass die Motive eine ausreichende Beschnittstoleranz zum Seitenrand aufweisen, mindestens aber um 10mm beschnitten werden können. Platziere unter keinen Umständen Schrift o.ä. innerhalb dieser Sicherheitszone, da sie sonst unter Umständen angeschnitten wird.



Verlustfreie Bindung

Lay-Flat: durch unsere spezielle Bindungsart entsteht am Bindefalz keinerlei Motivverlust. Du kannst also Bilder übergangslos über die ganze Doppelseite gestalten.



Technische Daten

Fotopapier: Fujicolor Crystal Archive.

Oberflächen: glanz, matt, silk oder metallic.

Belichtung: mit Fuji Frontier

Auflösung: 400 dpi.

Bindetechnik: Heiße Seitenkaschierung auf 300 g/qm säurefreiem Karton. Seitengewicht nach Kaschierung ca. 800 g/qm. Verlustfreie Bindung mit Kapitalband. Einband aus 300 g/qm Buchbinderkarton wahlweise mit Vinyl, Canvas, Lederfaser oder Leinen bezogen.



Technische Voraussetzungen für das Anlegen von Seiten für ein PosterBook mit eigener Software.

Wenn Du für die Gestaltung Deiner PosterBook-Seiten eine eigene Bildbearbeitungs- oder Gestaltungssoftware nutzen möchtest, solltest Du die folgenden technischen Vorgaben beachten:

Die Seiten müssen jeweils in Doppelseiten angelegt werden. Die Seitenzahl muss in jedem Fall eine gerade Zahl sein. Die maximale Anzahl von Seiten liegt bei ca. 100 Einzelseiten oder 50 Doppelseiten (zuzüglich Einband). Als Minimum empfehlen wir 10 Doppelseiten oder 20 Einzelseiten.

Die Doppelseiten müssen unbedingt in den folgenden Formaten vorliegen:

PosterBook 15x15 quadratisch: 15,3 cm x 30,5 cm bei 300 ppi Bildauflösung.

PosterBook 20x20 quadratisch: 20,3 cm x 40,6 cm bei 300 ppi Bildauflösung.

PosterBook 20x30 querformat: 20,3 cm x 60,6 cm bei 300 ppi Bildauflösung.

PosterBook 30x20 hochformat: 30,5 cm x 40,6 cm bei 300 ppi Bildauflösung.

PosterBook 30x30 quadratisch: 30,5 cm x 60,6 cm bei 300 ppi Bildauflösung.

PosterBook 30x45 querformat: 30,5 cm x 90,6 cm bei 300 ppi Bildauflösung.

Beachte bitte unbedingt den Sicherheitsbereich (Safety Zone)!

Aus technischen Gründen ist eine Beschnitttoleranz von ca. 5 mm unumgänglich. D. h., dass die Motive im Randbereich der Seiten um diesen Betrag angeschnitten sein können. Achte bitte bei der Platzierung von Bildern oder Grafiken darauf, dass dieser Teil des Motives wegfallen kann. Vermeide in jedem Fall, dass Texte in diesem Bereich liegen.



Die folgenden Dateiformate können verarbeitet werden:
PDF, PSD, TIF, JPG und EPS.

Alle Seiten müssen als Doppelseite in der weiter oben angegebenen Größe und Auflösung angelegt sein. Der benötigte Farbraum ist sRGB.

Wichtiger Hinweis:

Stelle sicher, dass keine Pfade, zusätzliche Kanäle oder Ebenen mit abgespeichert werden. Dies kann zu Darstellungsproblemen führen, für die wir keine Haftung übernehmen können.